Bordeaux – ein Sammelpunkt

Bordeaux ist der Sammelpunkt von drei Flüssen, zwei bekannten Flussufern, 57 Appellationen und 7500 Produzenten, die zusammen 10.000 verschiedene Weine herstellen. Dies ist eine beeindruckende Errungenschaft für eine Region, die sich in der Fläche nur über etwas mehr als 100km zwischen der Stadt Bordeaux und den Flüssen Gironde, Garonne und Dordogne erstreckt.

Bordeaux ist auch der Sammelpunkt von fünf verschiedenen roten und zwei weißen Traubensorten, aus denen die typischen „Bordeaux Cuvées“ hergestellt werden. Unter den roten Trauben dominieren zwei Hauptstile: Rotwein des linken Ufers wird hauptsächlich aus Cabernet Sauvignon und Rotwein des rechten Ufers überwiegend aus Merlot hergestellt. Für Weißweine gibt es zwei Hauptrichtungen – zum einen die trockenen Cuvées aus Sauvignon Blanc (für die Frische) und Semillon (für die Struktur), und zum anderen verschiedene süße Weine, von denen der Sauternes der bekannteste ist, bestehend aus den Traubensorten Sauvignon Blanc, Semillon und Muskateller, die von der Botrytis cinerea, der sogenannten „Edelfäule“ befallen werden.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein großartiges Weinerlebnis zu bieten.

Um unsere Seite nutzen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre (in Schweden 25 Jahre) alt sein und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie zustimmen.

Show delivery info

Besuchen sie WineJump mit Gratisversand nach

Wenn Sie außerhalb der oben genannten Länder wohnen, halten Sie bitte durch!
WineJump wird im Laufe des Jahres 2021-22 in weiteren Ländern eröffnet.
In der Zwischenzeit können Sie in Europas größtem Weinkeller stöbern.