Weingut Adam Basting GbR

Ehrliche Weine zu einem fairen Preis – das war das Credo unseres Vaters und Großvaters. Wir haben uns entschieden, unseren Familienbetrieb in seinem Sinne fortzuführen. Und deshalb trägt das Weingut auch seinen Namen: Adam Basting.

    Unser Herz schlägt wie seines für den Rheingauer Riesling, dem wir Jahr für Jahr mit qualitätsfördernder Weinbergsarbeit und schonendem Ausbau im Keller einen eigenen, einen Basting’schen Charakter verleihen.

Eine Inschrift auf dem Kellertor des Weinguts Basting weist darauf hin, dass unsere Familie hier bereits Mitte des 17. Jahrhunderts Weinbau betrieb. Ende der 1950er-Jahre begann Adam Basting, seine eigenen Weine auszubauen und zu vermarkten. Wir bewirtschaften heute rund 11 Hektar Rebfläche in den besten Lagen des Mittleren Rheingaus. Im Keller reifen vor allem Rieslinge heran, daneben Weißburgunder, Gewürztraminer, Spätburgunder und Dornfelder.

Heinrich Basting übernahm nach dem frühen Tod seines Vaters Anfang der 1980er-Jahre das Familienweingut – mit allem, was dazugehört. Die Arbeit im Weinberg hatte er im elterlichen Betrieb gelernt, die Kunst der Weinherstellung in den Kellern befreundeter Winzer. Seine Meisterprüfung legte er an der damaligen Winzerschule Eltville ab. Gemeinsam mit seiner Frau Hilde führte er das Weingut Basting zu anhaltendem Erfolg. Heute kümmert Heinrich sich vor allem um die Verwaltung.

Andreas ist der ältere der beiden Basting-Söhne und ein echtes Rheingauer Gewächs. Schon in jungen Jahren übernahm er die Verantwortung für den väterlichen Betrieb – immer dann, wenn Heinrich sich in Berlin aufhielt. So war schnell klar, wo seine berufliche Zukunft lag. Das Winzerhandwerk erlernte er in namhaften Rheingauer Weingütern. Heute ist Andreas für alles zuständig, was mit der Erzeugung der Trauben zu tun hat: die Pflege der Weinberge, das Schneiden und Binden der Reben, die sorgfältige Lese. Ohne seine Arbeit wären die Basting’schen Weine nicht das, was sie sind – in ihr liegt der Ursprung ihrer Qualität.

Lucas, der jüngere der Basting-Söhne, brauchte den Umweg über Australien, um im väterlichen Weingut anzukommen. Schließlich wollte er nie Winzer werden und machte zunächst eine kaufmännische Ausbildung. Nach seiner Work-and-Travel-Zeit half er zu Hause aus – und spürte, welche Faszination das Weinmachen auf ihn ausübte. Er absolvierte eine Lehre bei angesehenen Winzern im Rheingau und in Rheinhessen und setzte den Abschluss »Techniker für Weinbau und Oenologie« obenauf. Mit feiner Nase baut er heute die charaktervollen Weine des Weinguts Basting zu ausgezeichneter Qualität aus.

We use Cookies a to give you a great wine experience.

To use our site you must be 18 years (in Sweden 25 years) or older and agree with our Terms and Conditions & Privacy Policy.

Show delivery info

Go to WineJump with FREE SHIPPING to

If you live outside the above countries please hang in!
WineJump will open in more countries during 2021-22.
Meanwhile feel free to browse Europe’s largest wine cellar.