Die WineJump Story

Wir hatten immer das Gefühl, dass jemand, ohne zu fragen, einen großen Schluck von unserem Wein nahm. Mit WineJump haben wir beschlossen, dies zu ändern

WineJump liberalisiert den Weinhandel. WineJump behebt ein kaputtes System und bietet einen neuen Weg, der sowohl gerecht als auch fair ist - für die Winzer und für die Weinliebhaber. Heutzutage können Verbraucher viele Produkte direkt beim Hersteller kaufen. Diese Art des Einkaufens kommt sowohl den Produzenten als auch den Verbrauchern zugute. WineJump macht dies jetzt auch für Wein möglich.

Der Verkauf und Kauf von Wein über die Landesgrenzen hinweg ist mit komplizierten Gesetzen und Steuern verbunden. Die Mittelsmann-Lösung besteht darin, den Verbrauchern Weine über ihre etablierten Geschäfte, Lagerhäuser, Händler und Einzelhandelsgeschäfte anzubieten. Dies erhöht die Kosten. Infolgedessen erhalten die Erzeuger weniger für ihre Weine oder die Verbraucher zahlen mehr für ihren Wein. Oft ist es beides. Wenn Verbraucher nur das kaufen können, was die Zwischenhändler für den Import anbieten, bedeutet dies für die Verbraucher, dass sie keinen Zugriff auf viele von Hand hergestellte Weine haben.

WineJump ändert all das! Jetzt können weinliebende Verbraucher online zur Kellertür ihrer Wahl gehen und ohne Zwischenhändler direkt bei den Weingütern einkaufen. Bei WineJump gibt es keine Aufschläge und ohne Aufschläge gibt es keine gefälschten Rabatte. Also überspringen wir auch diesen ganzen Unsinn.

€1 pro Flasche

Für die Nutzung der Plattform und damit WineJump Zoll und Steuern abfertigen kann, zahlen Weingüter eine feste Verkaufsgebühr von 1 € / Fl. Es spielt keine Rolle, ob der Wein 10 € oder 100 € kostet. Die Gebühr ist dieselbe, da das Problem, das WineJump löst, dasselbe ist. Wir halten das für fair.

1.000 Weingüter verkaufen bereits ihre Weine auf WineJump an Verbraucher in Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden und Spanien. Im Jahr 2021 werden wir WineJump weiteren Weinliebhabern in mehr Ländern zur Verfügung stellen.

Über die Gründer

WineJump wurde von den Weinliebhabern und Freunden Thomas und Marco gegründet. Zu Beginn seiner Karriere arbeitete Thomas (Dänemark) für die Regierung in den Bereichen Geschäftsentwicklung und Handel. Später wagte er sich als Importeur und Einzelhändler in den Weinhandel. Als Ingenieur wusste Marco (Deutschland), wie man komplexe Softwarelösungen entwickelt. Für WineJump stellten Thomas und Marco ein Team von großartigen Weinliebhabern (aus ganz Europa) zusammen, um die Lösung zu entwickeln, die den Weinhandel befreit: eine vollständig konforme, vollautomatisierte und wirklich problemlose Möglichkeit, Wein über Grenzen hinweg zu kaufen und zu verkaufen, direkt von den Kellertüren an die Haustür. Einfach nur Wein.

Prost!

Der heutige Weinmarkt ist weder fair noch gerecht. Nicht gerecht für die Winzer. Nicht gerecht für Sie.

Das können Sie jetzt ändern. Überspringen Sie die Zwischenhändler. Handgemachte Weine direkt von der Kellertür an Ihre Haustür.

Unkompliziert, keine Marge, kein Schnickschnack. Einfach nur Wein.

x
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more I accept
Show delivery info

Besuchen sie WineJump mit Gratisversand nach

Wenn Sie außerhalb der oben genannten Länder wohnen, halten Sie bitte durch!
WineJump wird im Laufe des Jahres 2021-22 in weiteren Ländern eröffnet.
In der Zwischenzeit können Sie in Europas größtem Weinkeller stöbern.